Vier Vereine - eine Spielgemeinschaft SV Knudde 88 Giekau - TSV Dannau TSV Hessenstein - SC Kaköhl
Vier Vereine -  eine Spielgemeinschaft SV Knudde 88 Giekau   -   TSV Dannau  TSV Hessenstein   -   SC  Kaköhl

D-Juniorinnen

Trainer:      Sebastian Schütze 

Co Trainer:  Ronald Schröder 

 

Training:

am Mittwoch und Freitag von 17:30 bis 19:00 Uhr am Seekrug 

ab November bis Mitte März in Dannau 

 

Austragungsort:  beim SV Knudde 88 Giekau am Seekrug

Spieltag:            Sonntags um 11:00 Uhr

 

 

TuS Felde 2 – JSG Hohwachter Bucht 1:2 (1:2)

Am Sonntag ging es mal wieder nach Felde. Nach den in der zweiten Halbzeit gegen Nortorf gezeigten Leistungen machten wir uns mit großem Optimismus auf den Weg. Auch kleinere Nachlässigkeiten – so erschien doch tatsächlich eine Spielerin ohne Schuhe zum Spiel – konnten die gute Laune nicht trüben, hatten wir doch neben der Startsieben noch weitere 6 Spielerinnen auf der Ergänzungsbank. Doch schon nach dem Aufwärmen mussten sich 2 Mädels mit Kopfschmerzen aus dem Kader abmelden.

Dennoch startete unser Team spiel- und laufstark und konnte so die Felder Mannschaft von Anfang an unter Druck setzen. Die Abwehr um Lea konnte alle Felder Angriffsbemühungen schon im Ansatz stoppen, um dann sofort wieder den Angriff um Märtha, Marlene und Mia mit genauen Pässen in Position zu bringen. So fiel in der 11. Minute das 1:0 durch Mia schon zwangsläufig, während Leas 2:0 in der 19. Minute bedingt durch einen Platzfehler ein wenig glücklich zustande kam. Nun begann jedoch eine Phase, die mit Pech nur unzureichend beschrieben werden kann und bis zum Ende des Spiels anhielt: Kleinere Verletzungen, Übelkeit und Kopfschmerzen ließ unsere so gut besetzte Ergänzungsbank auf eine Spielerin schrumpfen, so dass die Trainercrew kaum mehr in der Lage war, die erforderlichen Auswechslungen vorzunehmen. So mussten wir unter Druck kurz vor der Halbzeit in der 27. Minute das 2:1 hinnehmen.

Die zweite Halbzeit zeigte von beiden Mannschaften ein ausgeglichenes und kampfbetontes Spiel mit guten Einschussmöglichkeiten auf beiden Seiten. Da wir kaum noch auswechseln konnten, kamen die Felder Fohlen immer besser ins Spiel. Unsere Mädels zeigten jedoch Kampfstärke und Charakter und konnten den knappen Vorsprung über die Zeit bringen. Nach 2 Spielen 6 Punkte. Super.


 

Kontakt

Telefon:
Hauke Geerdts 0152 / 29 27 97 59


Günther Hahn  04303 / 620


 

E-Mail:
jsg.hohwachter-bucht@online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© jsg-hohwachter-bucht

Anrufen

E-Mail